gratis Handy  
Handyshop
 
Startseite Kredit ohne Schufa Sofortkredit ab 4,9% Barkredit ohne Schufa Kreditkarte Kostenlose Visa-Card Impressum
 
 

Handys
Was ist eigentlich Schufa?

Handy ohne Schufa:

Die Schufa, die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung, wurde gegründet, um die kreditgebende Wirtschaft vor Zahlungsausfällen zu schützen. Hier wird neben der Eröffnung eines Girokontos auch der Zahlungsverzug bei Krediten oder die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gemeldet. Menschen, die eine derart schlechte Schufa haben, erhalten keine Kredite mehr, ihnen wird die Eröffnung von Girokonten erschwert und auch der Abschluss von Handyverträgen kann abgelehnt werden. Viele Netzbetreiber haben sich aber mittlerweile auch diesen Kunden zugewandt und bieten auch Handyverträge ohne Schufa bzw. bei negativer Schufa-Auskunft an. Ein Handyvertrag ist vor allem interessant, da bei Abschluss ein subventioniertes Handy gekauft werden kann. So sind selbst topp aktuelle Handys zu Preisen unter 50 Euro zu haben. Im Gegenzug muss ein Laufzeitvertrag von 24 Monaten unterschrieben werden. Da das Risiko der Provider bei derartigen Abschlüssen höher ist als bei Kunden mit guter Bonität, wird in der Regel bei Vertragsabschluss eine Kaution verlangt. Diese liegt, je nach Tarif zwischen 100 und 200 Euro. Sie ist noch vor der Freischaltung des Handys zu bezahlen. Handyverträge ohne die Abfrage der Schufa-Daten erhalten interessierte Kunden im Internet. Die Verträge können dort online ausgefüllt und versandt werden. Die Handys erhält der Kunde anschließend per Post. Allerdings erfolgt der Postversand erst nach Eingang der entstandenen Kosten (Preis des Handys, Kaution, Gebühren für die Freischaltung). Ein Versand auf Rechnung gibt es leider meist nicht. Handy-Concept.de stellt Ihnen die besten Handyvertrag Angebote, Handy Bundles und viele weitere Top Produkte aus dem online funk-Bereich vor. Bitte beachten sie dass wir keinen Einfluss auf die vorgestellten Angebote der Handyshop-Betreiber wie SMS-Station.de haben. Wir bemühen uns ständig die besten und aktuellsten Handy-Angebote zu präsentieren. Treten Sie ein und entdecken Sie die vielfalt der Handy Produkte. - Handys mit Vertrag - handies - handyvertrag - handyvertrag ohne schufa - Handy ohne Bonität- Handy ohne Schufa - Hier finden Sie alles! Weiterhin können sie zu Themen wie: Handyvertrag ohne Schufaauskunft, handyvertrag, Nokia Handys ohne Grundgebühr, Handy Bundles und.... alles relevante unter den FAQ´s nachlesen. Überzeugen Sie sich selbst und bekommen Sie einen Überblick der Tarife und Handy Angebote.- Free SMS

 

 

 
 

Handyvertrag trotz Schufa

Mittlerweile haben viele Menschen, vor allem jüngere das Problem, dass sie sich den ein oder anderen Handyvertrag zu viel geholt, bzw. abgeschlossen haben und diese nicht mehr zahlen konnten. Dies bedeutet im Endeffekt, dass man einen negativen Schufa Eintrag bekommen hat und keine Chance mehr hat, auf einen neuen Handyvertrag. Dies ist ähnlich wie bei einer Bank, denn wenn die jeweilige Bank nicht die dem entsprechenden Sicherheiten hat, bekommt man dort auch keinen Kredit. So ist es auch bei den diversen Anbietern, der Handys. Wenn hier in Frage gestellt wird, dass man den monatlichen Leistungen ( Geld ), nicht nach kommen kann, dann gibt es zu 100 % keinen Möglichkeit, um einen Handyvertrag ab zu schließen. Dies könnte ein großes Problem sein, bzw. werden, wenn man z.B. viel telefoniert. Denn ohne den entsprechenden Vertrag, zahlt man hier viel zu viel und macht wohl möglich noch mehr Schulden. Es gibt aber Anbieter die das jeweilige Handy, mit einem tollen Angebot anbieten. Dieses Angebot "Handy ohne Schufa", ist mittlerweile überall bekannt, bzw. zu lesen. Und dies ist eine echte Chance, um wieder ganz neu zu beginnen. Denn es ist egal, was in der Schufa steht, bei dem jeweiligen Anbieter, bekommt man einen Handyvertrag, ohne die dazu gehörende Schufa Auskunft. Das heißt, wenn man nun wirklich einen negativen Schufa Eintrag besitzen sollte aber trotzdem einen Handyvertrag haben möchte, dann ist dies bei den entsprechenden Anbietern, ohne weiteres möglich. Dieses Angebot ist auch keine Falle, nur weil man sonst überall lesen, bzw. hören kann, dass man nirgendwo einen Vertag bekommen kann, wenn man einen negativen Schufa Eintrag hat. Dies ist aber nicht richtig, denn diese Anbieter, die so etwas anbieten, haben nur die Chance genutzt, auf diesem Weg zahlreiche Kunden zu werben, die im Endeffekt doch zahlen können, wenn diese eben nur wollen. Jeder macht einmal Fehler, doch jeder hat mindestens eine zweite Chance verdient!?

:::: Die wichtigsten Handy Neuheiten 2011

In der heutigen Zeit ist das Handy einer der wichtigsten Begleiter geworden. Immer wieder hört man Begriffe wie iPhone, Apps bzw. iPhone-Programme und mobiles Internet. Mittlerweile ist das Handy auch ein bedeutendes Statussymbol geworden, ähnlich wie das Auto. Dieser Artikel soll Ihnen Aufschluss darüber geben, welches die wichtigsten Mobiltelefone sind, die dieses Jahr noch erscheinen.
Samsung Galaxy S Plus

Dieses Handy ist ein Nachfolger des beliebten Samsung Galaxy. Es war bisher nur auf dem russischen Markt erhältlich, mittlerweile verspricht Samsung sich aber auch auf dem europäischen Markt ein gewisses Kaufinteresse. Es bietet im Gegensatz zu den anderen Handys der Galaxy Serie eine Metall statt eine Plastikabdeckung auf der Rückseite. Statt des 1,0 GHz-Prozessors ist in diesem Handy ein 1,4 GHz-Prozessor verbaut. Die Akkuleistung ist laut Aussage Samsungs deutlich höher als die der Vorgängermodelle. Der Touchscreen hat eine Bildschirmdiagonale von 10,2 cm, die Kamera besitzt 5,0 Megapixel und der 8 GB-Speicher kann auf 40 GB erweitert werden. Es wird mit dem Betriebssystem Android betrieben. Ein Preis ist noch nicht bekannt.

Motorola Atrix
Mit dem Atrix möchte Motorola auf die Konkurrenz aufschließen. Es besitzt einen Dual-Core Prozessor mit jeweils einen Gigahertz pro Kern. Der 1930mAh große Akku verspricht eine große Akkulaufzeit. Es besitzt ebenfalls einen 10,2 cm großen Touchscreen und eine 5,0 Megapixel Kamera. Betrieben wird es mit Android. Ein sehr interessantes Zubehör macht das Atrix interessanter als die anderen Handys. Für 270 Euro kann eine Dockingstation mit Tastatur und Bildschirm erworben werden und so das Handy als Notebook benutzt werden. Dieses Zubehör kostet zusätzlich zu den 520 Euro des Handy noch einmal 270 Euro.

Sony Ericsson Xperia ray
Das für 370 Euro erhältliche Handy hat einen 3,3 Zoll Touchscreen und wir mit der neusten Version des Betriebssystems Android betrieben. Die Kamera besitzt 8,1 Megapixel und kann HD-Videos aufnehmen. Es hat einen eingebauten GPS-Empfänger und einen eingebauten W-LAN Adapter.

::::: Smartphones - die neue Handygeneration

Wo zu früheren Zeiten ein kleines Display mit Hardwaretasten angesagt war, sind es heute die Smartphones mit starken Prozessoren und großen Bildschirmen. Der Unterschied zu den älteren Geräten ist bereits auf dem ersten Blick erkennbar, denn heutige Smartphones sind nicht nur dünner, sondern auch deutlich leistungsfähiger. Die Optik eines solchen Modells wird in der Regel immer von einem großen Display auf der Vorderseite dominiert, welches beispielsweise über 3,5 oder mehr als 4 Zoll in der Diagonale verfügen kann. Hardwaretasten findet man mittlerweile nur mehr selten, wobei diese dann auf zwei oder drei Stück beschränkt sind.

Anschlüsse und Co.

Die Anschlüsse eines Smartphones sind logischerweise vom entsprechenden Modell abhängig, allerdings gehört unter anderem ein 3,5-mm-Klinkenanschluss für Kopfhörer zum Standard. Auf der Rückseite befinden sich meistens neben einem Lautsprecher, auch eine Kameralinse und ein Fotolicht. Durch die Linse wird ein kleines Highlight in den Smartphones gelüftet, denn eine Kamera gehört ebenfalls schon zum Standard. Neuere Geräte bieten dabei eine Auflösung von 8 Megapixel, wobei es aber auch schon höhere Werte wie 12 Megapixel gibt. Videos werden natürlich ebenfalls aufgezeichnet, sodass zum Beispiel schnell und unkompliziert die schönsten Dinge im Leben festgehalten werden können. Dies geschieht dabei in Full-HD, da viele Geräte bereits eine solch hohe Auflösung unterstützen.

Der Touchscreen und Prozessor eines Smartphones

Eine weitere Eigenschaft der Smartphones ist der Touchscreen, sodass der Nutzer lediglich seinen Finger zur Steuerung nutzen muss. Tasten fürs Telefonieren oder SMS schreiben werden virtuell eingeblendet, sodass Hardwaretasten vergeblich gesucht werden. Beim Prozessor wird meistens ein Dual-Core-Chip verwendet, der ein schnelles und flüssiges Arbeiten ermöglicht. Natürlich kann mit einem Smartphone auch ins Internet eingestiegen werden, wobei entsprechende mobile Internet Tarife zum Beispiel unter www.mobiles-internet-flatrates.de miteinander verglichen werden können. Dies hat zum einen den Vorteil, dass aktuelle Angebote unkompliziert aufgelistet und direkt mit Details wie Grundgebühr oder Mindestlaufzeit versehen sind.

Empfehlungen: Private Krankenversicherung | samsung handy vertrag | Handy bei UMTS-Stick.org |